MES Quality Commander® (MQC)

Qualitätsmonitoring von Softwareprodukten

Der MES Quality Commander® ist ein dynamisches Überwachungswerkzeug und Steuerungselement für die qualitätsbewusste Softwareentwicklung. Er erfasst alle entscheidungsrelevanten Qualitätskennzahlen Ihres Softwareproduktes über dessen gesamten Lebenszyklus. Der MES Quality Commander® bewertet die Qualität und Produktfähigkeit Ihrer Software auf Basis aller relevanten Entwicklungsartefakte und den dazu gehörigen Status- und Performance-Metriken. Somit bietet er Ihnen eine optimale Grundlage für fundierte Entscheidungen und verlässliche Risikobewertung.

Codebasierte und modellbasierte Entwicklung

Dem MES Quality Commander® ist es gleich, ob Sie klassisch programmieren oder modellbasiert entwickeln. Er integriert sich einfach in Ihre Entwicklungsumgebung und stellt relevante Kennzahlen und Bewertungskriterien zur Verfügung. Durch eine individuelle Anpassung an Ihre Werkzeugkette und Bedürfnisse bietet der MES Quality Commander® Informationsdetails direkt bezogen auf Ihre Qualitätsziele.

Adaptierbares Qualitätsmodell

Das vom MES Quality Commander® zur Bewertung eingesetzte Qualitätsmodell kann individuell auf Ihr Produkt zugeschnitten werden. So können Sie gezielt bestimmen, welche Qualitätsoperationen (Richtlinienprüfung, Komplexitätsmessung, Testen, etc.) mit welchem Gewicht in die Gesamtbewertung Ihres Produktes einfließen sollen.

 

Ihre Vorteile mit dem MES Quality Commander®:

 
VERTRAUEN
  • Objektive Bewertungskriterien für eine fundierte Entscheidungsfindung
  • Gewährleistet Produktqualität und die Prozesskonformität
TRANSPARENZ
  • Zeigt Problemstellen und Handlungsbedarf auf
  • Visualisierung des aktuellen Qualitätsstatus und der Produktreife auf verschiedenen Ebenen
DATENERMITTLUNG
  • Vom großen Überblick bis zur Problemquelle zoomen
  • Einblick in die realen Datenwerte die durch MQC bewertet wurden
VEREINHEITLICHUNG
  • Formales Qualitätsmodell erlaubt die Normalisierung der Qualitätsdaten
  • Vergleichbarkeit aller Aspekte der Qualitätsbewertung
VEREINFACHUNG
  • Effiziente Verteilung der Ergebnisse an große Nutzerkreise
  • Einfacher Datenimport und –export
  • Vollständige Integrationsmöglichkeit in Automatisierungsumgebungen

 

Wie MQC Sie unterstützt:

1. Kontinuierliche Beobachtung von wichtigen Kennzahlen
Kontinuierliche Beobachtung von wichtigen Kennzahlen

MQC bietet einen umfassenden Überblick über den gesamten Entwicklungsprozess durch ein innovatives Konzept zur Verknüpfung von Produktstruktur, Datenquellen und Qualitätsmodellen.
MQC erfasst die wesentlichen Kennzahlen Ihres Produktes zu jedem definierten Zeitpunkt und berechnet daraus Metriken für jeden Prozessschritt. Diese werden über den zeitlichen Verlauf des Projektes kontinuierlich abgebildet, und Problemstellen sind sofort ersichtlich.
Damit bietet MQC eine objektive und verlässliche Grundlage für die Entscheidungsfindung und Risikobewertung in Ihrem Projekt.

2. Umfassende Qualitätsbewertung
Umfassende Qualitätsbewertung

MQC ermöglicht die umfassende Auswertung von Kennzahlen zur Produkt- und Prozessqualität durch die Berechnung aussagekräftiger Metriken. Mithilfe eines Qualitätsmodells wird der individuelle Beitrag einzelner Metriken auf die Gesamtqualität festgelegt. Flexible Filter erlauben die detaillierte Qualitätsbewertung auf beliebigen Daten- und Hierarchieebenen bis hin zu einzelnen Aspekten.

3. Die Konformität mit dem Entwicklungsstandard immer im Blick
Die Konformität mit dem Entwicklungsstandard immer im Blick

Standards wie ISO 26262 oder ASPICE verlangen einen definierten Entwicklungsprozess und die umfassende Dokumentation aller erfolgten Handlungsschritte und deren Ergebnisse. Vollständigkeit und Zulänglichkeit der Ergebnisse sind entscheidend für die Erfüllung der Konformität. Prozess- und Qualitätsmonitoring werden in MQC mit einander kombiniert. Auf Basis einer vordefinierten Prozessstruktur für den jeweiligen Standard, können Prozessvollständigkeit und Produktqualität entsprechend der vorgeschriebenen Normen nachgewiesen und dokumentiert werden.

4. Aussagekräftige Visualisierungen im Dashboard
Aussagekräftige Visualisierungen im Dashboard

Überblick gewinnen und behalten sind große Herausforderungen in fast allen Projekten. Durch die Integration in TIBCO® Spotfire® bietet MQC eine Vielzahl von Möglichkeiten der Darstellung der gesammelten Daten, Metriken und Qualität - und das bis zum Fokus auf einzelne Details.

5. Detailreiche Berichte
Detailreiche Berichte

„Wo stehen wir im Projekt?”, „Wo liegt das Problem?“, „Was konkret ist jetzt zu tun?” MQC bietet schnell eine Übersicht über alle notwendigen Details, um diese Fragen beantworten zu können. Zur Dokumentation können Berichte einfach und schnell in verschiedenen Formaten erzeugt werden.

6. Nahtlose Integration
Nahtlose Integration

Durch den modularen Aufbau der MQC-Produktlinie ist der Einsatz von MQC vom Projektteam bis zur firmenweiten Lösung einfach skalierbar. Für eine reibungslose IT-Integration bietet MQC umfangreiche Supportfunktionen, von der automatischen Datenerfassung bis zur Berichterstellung und -verteilung.