Software Qualität made in Germany: MES auf der embedded world

Komplettlösung zur Qualitätssicherung nach ISO 26262 aus einer Hand

Berlin, 02.02.2015: Der Berliner Softwarespezialist Model Engineering Solutions (MES) stellt auf der embedded world 2015 erstmalig seine Komplettlösung zur Qualitätssicherung für die modellbasierte Entwicklung nach ISO 26262 vor. MES bietet den Besuchern außerdem die Möglichkeit sich in der MES Academy über neueste Trends in der Qualitätssicherung modellbasierter Software zu informieren.

Komplette Absicherung von Software nach ISO 26262

Mit den Software-Werkzeugen MES Model Examiner® DRIVE (MXAM DRIVE), MES Test Manager® (MTest) und dem MES Quality Commander® (MQC) präsentiert MES sein integriertes Konzept zur Qualitätssicherung für die modellbasierte Entwicklung nach ISO 26262. Von der Modellabsicherung durch Compliance-Prüfungen und Komplexitätsmessung über Modell- und Softwaretest, werden alle relevanten Maßnahmen zur Sicherstellung der Modell- und Softwarequalität herangezogen. Neben automatisierter Testbewertung durch Assessments werden unter anderem Anforderungs-, Modell-, Code- und Testabdeckung gegen ein formales Qualitätsmodell geprüft, um den Reifegrad eines Projektes durchgehend bewerten zu können.

MES Academy – Trends und Tendenzen in der Qualitätssicherung nach ISO 26262

In der MES Academy informiert MES über aktuelle Trends und Tendenzen in der Qualitätssicherung nach ISO 26262. Die jeweils 15-minütigen Fachvorträge werden von erfahrenen Referenten von MES gehalten.

Programm der MES Academy vom 24. bis 26. Februar 2015

 

 

24.02.2015

25.02.2015

26.02.2015

10:00

MISRA and ISO guideline compliancy in one click

Corporate-wide guideline management

Improve your test efficiency: automated test evaluation using assessments

10:30

ISO 26262 compliancy
in 10 easy steps

Guidelines are a modeler’s best friends

Requirements, coverage, and traceability at one glance

11:00

Improve your test efficiency: Automated test evaluation using assessments

Instant quality assessment for your projects

Do you trust your Excel data?

11:30

Requirements, coverage, and traceability at one glance

Improve your test efficiency: automated test evaluation using assessments

MISRA and ISO guideline compliancy in one click

12:00

MISRA and ISO guideline compliancy in one click

Requirements, coverage, and traceability at one glance

ISO 26262 compliancy
in 10 easy steps

 

 

 

 

13:30

Corporate-wide guideline management

MISRA and ISO guideline compliancy in one click

The ideal software unit design for ISO 26262 compliancy

14:00

Guidelines are a modeler’s best friends

ISO 26262 compliancy
in 10 easy steps

Measuring and managing software model complexity

14:30

Instant quality assessment for your projects

The ideal software unit design for ISO 26262 compliancy

Corporate-wide guideline management

15:00

The ideal software unit design for ISO 26262 compliance

Measuring and managing software model complexity

Guidelines are a modeler’s best friends

15:30

Measuring and managing software model complexity

Do you trust your Excel data?

Instant quality assessment for your projects

16:00

Do you trust your Excel data?

Corporate-wide guideline management

ISO 26262 compliancy
in 10 easy steps

 

Die MES Academy ist Teil des Messestands. Die Teilnahme an den Vorträgen ist kostenfrei.

Fachvorträge im Ausstellungsforum

Über den Messestand hinaus ist MES im Aussteller-Forum mit zwei Fachvorträgen vertreten. Der Vortrag “How to ensure ISO for highly complex software models?“ geht der Frage nach, wie die zahlreichen Anforderungen des ISO 26262 Standards umgesetzt werden können. Außerdem werden Strategien und Konzepte zur effizienten Umsetzung der Norm selbst bei einem hohen Grad an Modell-Komplexität vorgestellt. Im Vortrag“Do you trust your Excel data?“ stellt MES vor, wie mit dem MES Model Examiner DRIVE schwerwiegende Fehler in großen Excel-Dateien aufgedeckt werden und in wenigen Klicks konsistente Datenformate erreicht werden können.

Die Vorträge im Ausstellerforum Halle 5, Stand 5-241:

Dienstag, 24.02.2014, 13:30-14:00 h: Do you trust your Excel data?
Mittwoch 25.02.2015, 11:30-12:00h: How to ensure ISO for highly complex software models?

 

MES zeigt ihre Produkte am Stand 525 in Halle 4 auf der embedded world 2015.

Über MES: Läuft die Software, fährt das Auto

Model Engineering Solutions GmbH (MES) ist spezialisiert auf die integrierte Qualitätssicherung eingebetteter Software im Automobil. Der MES Model Examiner® (MXAM) ist die erste Wahl zur Prüfung von Modellierungsrichtlinien bei Simulink®, TargetLink®, und ASCET® -Modellen. Der MES Test Manager® setzt den Ansatz des Requirement-basierten Unit-Testens für die modellbasierte Entwicklung perfekt um. Der MES Quality Commander® (MQC) ist ein dynamisches Überwachungs- und Steuerungswerkzeug für die Softwareentwicklung, und liefert entscheidungsrelevante Kennzahlen entlang des Lebenszyklus einer Produktentwicklung. MES unterstützt seine Kunden mit firmenspezifischen Beratungs- und Dienstleistungsprojekten bei der Einführung und Verbesserung modellbasierter Entwicklungsprozesse, der Einführung neuer Technologien wie AUTOSAR und der Erfüllung von Normen wie ISO 26262. Zu den Kunden von MES zählen bekannte OEMs und Zulieferer der Automobilindustrie weltweit. MES ist TargetLink® Strategic Partner der dSPACE GmbH sowie Produktpartner von MathWorks und ETAS.

Zurück