MES Test Center - Verstärkung für das automatisierte Testen

Hartmut Lackner übernimmt zum 1. April 2016 die Leitung des MES Test Centers.

Berlin, 30. Mai 2016: Das MES Test Center von Model Engineering Solutions GmbH (MES) ist eine der drei Säulen des Berliner Unternehmens. Zusammen mit den MES Quality Tools und der MES Academy bildet es das Kompetenzcenter für Qualitätssicherung modellbasierter Software. Das MES Test Center bietet Dienstleistungen für die Qualitätssicherung eingebetteter Systeme sicherheitskritischer Software, insbesondere im Bereich Automotive. Dabei werden alle Schritte vom Anforderungsmanagement, der Ableitung von Testspezifikationen über die automatisierte Testauswertung bis zum Qualitätsmonitoring durch das MES Test Center abgedeckt. Besonderer Schwerpunkt ist das Testen großer Softwaremodelle. Seit dem 1. April 2016 hat Dr. Hartmut Lackner die Leitung übernommen.

Hartmut Lackner, ein Fachmann für automatisierte Testverfahren

Im April 2016 hat Dr. Hartmut Lackner die Leitung des MES Test Center übernommen. Mit seinem Motto: „Das Leben ist zu kurz für manuelles Testen“, hat er sich dem auto- matisierten Testen verschrieben. Nach seinem Studium der Informatik an der Humboldt-Universität zu Berlin arbeitete er ab 2009 für das Fraunhofer Institut FOKUS als Mitarbeiter und Leiter in industriellen Forschungsprojekten zum Thema modellbasierte Testmethoden. Während seiner Promotionszeit bis 2016 spezialisierte er sich auf das modellbasierte Testen variantenreicher Systeme. Als Leiter des MES Test Centers bringt er das Testen komplexer Softwaremodelle weiter voran.

Das MES Test Center: Experten für das Testen großer variantenreicher Softwaremodelle

Das Testen variantenreicher Softwaremodelle ist eine der großen Herausforderungen im Testen. Jeder Käufer eines Neuwagens kann sich das gut vorstellen. Schließlich kennt er die Qual der Wahl beim Konfigurieren des Automobils - von Infotainment bis Lenkung, alles will entschieden werden. Jede der im Markt angebotenen Varianten muss ausreichend getestet sein. Denn nur so kann sicher gestellt werden, dass es zu keinem Funktionsfehler zwischen den verschiedenen Komponenten kommt. Hierfür bietet das MES Test Center nun neue Methoden zur Stichprobenauswahl und Testautomatisierung an. Darüber hinaus haben OEMs und Zulieferer weitere Vorteile bei der Zusammenarbeit mit dem MES Test Center, wie zum Beispiel klar definierte Schnittstellen zu unseren erfahrenen Testmanagern, externe Reviews der Systemanforderungen und kontinuierliches Qualitätsmonitoring. Nicht zuletzt können die Kunden auf die Erfahrung und Kompetenz ISTQB-zertifizierter Tester zurückgreifen, die alle relevanten, sicherheitskritischen Systeme und Modelle effizient testen.

Über MES: Läuft die Software, fährt das Auto

Model Engineering Solutions GmbH (MES) ist das Kompetenzcenter für modellbasierte Software im Auto. Gegliedert in die drei Bereiche (1) MES Quality Tools, (2) MES Test Center und (3) MES Academy bietet MES seinen Kunden optimale Unterstützung für die integrierte Qualitätssicherung. Die MES Quality Tools sind hierfür die Software-Werkzeuge. Der MES Model Examiner® (MXAM) ist die erste Wahl zur Prüfung von Modellierungsrichtlinien. Der MES Test Manager® setzt das anforderungsbasierte Testen in der modellbasierten Entwicklung effizient um. Der MES Quality Commander® (MQC) ist das Qualitätsmonitoring-Werkzeug zur Bewertung der Qualität und Produktfähigkeit einer Software und liefert entscheidungsrelevante Kennzahlen während der Entwicklung eines Produktes. Das MES Test Center umfasst Testdienstleistungen vom Anforderungsmanagement über das Ableiten von Testspezifikationen und die automatisierte Testauswertung bis zum Qualitätsmonitoring. Die MES Academy bietet Schulungen und Seminare an und unterstützt Kunden mit firmenspezifischen Beratungs- und Dienstleistungsprojekten bei der Einführung und Verbesserung modellbasierter Entwicklungsprozesse, wie etwa in der Erfüllung von Normen wie ISO 26262. Zu den Kunden von MES zählen bekannte OEMs und Zulieferer der Automobilindustrie weltweit. MES ist TargetLink® Strategic Partner der dSPACE GmbH sowie Produktpartner von MathWorks und ETAS.

Zurück