CISMo 2013-2016: Change Impact Analysen für Software-Modelle

Gefördert durch BMBF, KMU-INNOVATIV
Projektpartner: TU Berlin Fachgebiet Software and Embedded Systems Engineering (früher: Programmierung Eingebetteter Systeme)
Ansprechpartnerin: Prof. Dr. Sabine Glesner

 

Im Fokus des Projektes stand die Entwicklung eines industriell verwendbaren Verfahrens für die Analyse von Auswirkungen von Änderungen an Software-Modellen, damit eine genauere Bewertung in allen Phasen des Entwicklungsprozesses möglich ist. Projektziel war es, ein Verfahren zur Reduktion des Regressionstestaufwands zu entwickeln. Das Kooperationsprojekt wurde dabei auf die Modellierungssprachen MATLAB®/Simulink® und Stateflow® ausgelegt.